Persona Flamenca

 

PERSONA FLAMENCA ist eine tänzerische Auseinandersetzung mit drei Aspekten der menschlichen Psyche nach C.G. Jung: Persona, Anima und Animus. Wie der Mensch, ist auch Flamenco mit Vorurteilen und Klischees behaftet, welche jedoch ausschließlich auf seine „Persona“ bezogen sind.

25. November 2017
Postremise in Chur

Türöffnung 18.00 Uhr
Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr.

Tickets:, 28 Franken
Via e-mail oder Tel. 0041 79 771 80 59 reservieren und spätestens um 19.00 Uhr an der Abendkasse abholen.

Wie der Titel schon verrät, steht in diesem Projekt das Thema „Persona“ im Fokus dieser Arbeit, dessen Ziel es ist diese Masken abzulegen. Zum Vorschein kommt das wahre Wechselspiel zwischen dem „Weiblichen“ (Anima) und dem „Männlichen“ (Animus). Stellvertretend für den Mensch, wird Flamenco als Darsteller und Werkzeug eingesetzt um diese Thematik sichtbar zu machen.

Die Premiere findet in Lustenau (A) am 28. Oktober 2017 statt.

PROJEKT, KONZEPT & CHOREOGRAPHIE

Rachel Robin-Bowman


TANZ

Angelika Hauser-Burgey
Jasmine Morstein
Anna Katharina Brosi
Katharina Bierreth-Hartungen
Elke Küng
Natalija Stankovic

Herzlichen Dank an unsere sehr geschätzten Sponsoren und Unterstützer - ohne euch wäre dieser Anlass nicht möglich!